Der Landesvorstand stellt sich vor

Lernen Sie unseren Landesvorstand kennen

Petra Zang

Vorsitzende

Ich bin seit 2008 Mitglied in der vbba. Ab diesem Zeitpunkt bin ich auch Personalratsvorsitzende in der AA Aschaffenburg - zuerst nur teilweise freigestellt und zusätzlich als Teamleiterin Arbeitslosengeld tätig.  Mit Einführung OS wurde ich dann voll freigestellt!  Seit meiner Wahl in den BPR  Bayern engagiere ich mich auch sehr innerhalb der Gewerkschaft, zuerst als regionale Ansprechpartnerin, ab November 2014 als stellvertretende Landesvorsitzende und seit der Neuwahl im November 2016 als Landesvorsitzende in Bayern. 

Im BPR  leite ich den Ausschuss Personalfürsorge und bin in der vbba zusätzlich als Dozentin für BPersVG-Seminare unterwegs. 

Patrick Eberitsch

erster stellvertretender Vorsitzender

Mein Name ist Patrick Eberitsch. Ich bin 26 Jahre alt und seit 2009 Mitglied der vbba. Neben der ehrenamtlichen Tätigkeit im Landesvorstand der vbba Bayern übe ich auch die Aufgabe als Mitglied der Bundesjugendleitung in der vbba aus. Darüber hinaus vertrete ich die Interessen der Beamten im Personalrat des Jobcenters Landkreis Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim.

Meine berufliche Laufbahn begann im Jahr 2006. Hier konnte ich innerhalb der Ausbildung als „Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik“ und später als Jungfacharbeiter Erfahrungen in der freie Wirtschaft sammeln.

Anschließend begann ich im Jahr 2009 die Ausbildung als “Fachangestellter für Arbeitsförderung” in der Agentur für Arbeit Jena und  durfte von Juli 2012 bis Juni 2014 das Service Center im SGB II Bereich in der Agentur für Arbeit Gotha unterstützen, welches ich durch eine Personalentwicklung als Arbeitsvermittler mit Beratungsaufgaben im SGB III ab Juni 2014 verließ. Im Rahmen meiner weiteren beruflichen Entwicklung wechselte ich im Juni 2015 in das Jobcenter Landkreis Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim, in dem ich seither die Aufgabe als Arbeitsvermittler U 25 mit Beratungsaufgaben ausübe.

 

Annette Arnold

zweite stellvertretende Vorsitzende

Ich bin 1960 geboren und habe eine Tochter. Seit 1977 bin ich bei der BA und war in verschiedenen RD-Bezirken und Agenturen tätig. Als Mitglied der vbba und als freigestellte Gleichstellungsbeauftragte im Internen Service München kümmere ich mich u.a. um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie um die Gleichstellung von Männern und Frauen. Dabei ist mir auch das Thema Diversity sehr wichtig. Beratend stehe ich bei allen Anliegen zum Thema „Gleichstellung der Geschlechter“, „Vereinbarung von Beruf und Privatleben“ etc. der Vorstandsvorsitzenden sowie der Frauenvertretung zu Seite. Darüber hinaus bin ich Vorsitzende der örtlichen vbba Gruppe München.

Wolfgang Huberth

dritter stellvertretender Vorsitzender

Das Abitur, eine handwerklichen Ausbildung als Präparator, die Bundeswehr und einige Jahre in der „freien Wirtschaft“ als Betonwerker und Pflasterer waren „das Leben vor der BA“. 1986 begann mit dem Eintritt in das damalige Arbeitsamt Bayreuth und dem Studium an der FH Mannheim (Diplom-Verwaltungswirt FH) die BA-Laufbahn als Beamter. Von 1989 bis 2005 war er auf verschiedenen Dienstposten als Arbeitsvermittler (Bewa/Stea)und Datenqualitätsverantwortlicher tätig. Parallel dazu ist er seit 1992 im örtlichen Personalrat in Bayreuth. Das Amt des PR-Vorsitzenden hat er seit Mitte 2003 inne. Seit 2012 ist er derPR-Vorsitzende der fusionierten Agentur Bayreuth-Hof. Nach den PR-Wahlen 2008 war er erster Ersatz auf der Beamtenliste im BPR-Bayern, im November 2010 ist er als ordentliches Mitglied im BPR Bayern nachgerückt. Wolfgang Huberth war vor der BA-Zeit Gewerkschaftsmitglied der IG Bau, seit 1986 ist er Mitglied der vbba, örtliche Gruppe Bayreuth, dessen Vorsitzender er seit 2008 ist. Privat: seit 1983 verheiratet, fünf Kinder, seit 32 Jahren Mitglied der Bergwacht Bayern und seit 1987 leidenschaftlicher Gleitschirmpilot (Solo und Tandem)

Wolfgang Pototzky

Geschäftsführer

Wolfgang Pototzky ist seit 1986 Mitglied der vbba. Die Aufgaben des Geschäftsführers der Landesgruppe Bayern nimmt er seit dem Landesgewerkschaftstag 2010 wahr.

 

Zur BA kam Wolfgang Pototzky im Juli 1976 - bis Mai 2008 war er fachlich im Bereich Finanzwesen angesiedelt, zuletzt als Spezialist im Servicebereich Einzugsdienste. Seit Juni 2008 ist er zur Wahrnehmung von Aufgaben der Personalvertretung voll freigestellt.

In den Personalrat wurde er erstmals im Jahre 1992 gewählt. Von 1994 bis Mai 2016 nahm er durchgehend Aufgaben im Vorstand des Personalrats der Regionaldirektion Bayern (ehem. Landesarbeitsamt SB/NB) wahr, von 1994 -1997 und von 2010 – Mai 2016 als Vorsitzender. Seit Juni 2012 ist er zugleich, ab Juni 2016 ausschließlich, stellvertretender Vorsitzender des Bezirkspersonalrates der Regionaldirektion Bayern.

Claudia Morawietz

stellvertretende Geschäftsführerin und Schriftführerin

Claudia Morawietz wurde 1997 in der BA, im damaligen Arbeitsamt Nürnberg eingestellt und ist seit 2004 Mitglied in der vbba. 2012 wurde sie zur Schriftführerin der vbba Landesgruppe Bayern gewählt. Seit dem LGT 2016 zusätzlich zur stellvertretenden Geschäftsführerin. Örtlich übt sie seit November 2014 den stellvertretenden Vorsitz der örtlichen vbba Gruppe Nürnberg / Fürth aus. In Ihrer Heimatagentur Nürnberg ist sie aktuell als Arbeitsvermittlerin mit Beratungsaufgaben sowie als stellvertretende Teamleiterin tätig. Im örtlichen Personalrat ist sie Mitglied im Vorstand auf der Arbeitnehmerliste vertreten. Im Rahmen der letzten BPR-Wahlen ebenso als Ersatzmitglied im BPR.

Sebastian Weiß

Schatzmeister

Sebastian Weiß, geb. 1985 in Bayreuth und seit dem 01.12.2003 Mitglied in der vbba.

Nach Abschluss seiner Berufsausbildung im Jahr 2006 war er bereits in einigen Abteilungen tätig u.a. in der Eingangszone, im Internen Service Controlling-Finanzen, im Reha-Team und zuletzt im Operativen Service Würzburg im Team BEH.

In den Zeitraum von 2007 bis 2014 war er Landesjugendvertreter der vbba Bayern sowie in den Jahren von 2006 bis 2012 in der BJAV Bayern sowie in den Jahren von 2008 bis 2012 erst Ersatz- und anschließend festes HJAV Mitglied.

Aktuell ist er als Schatzmeister in der vbba Bayern.

Kontakt: Schatzmeister[at]vbba-bayern.de

Katharina Harrer

Frauenvertreterin

Robert Clauß

Jugendvertreter

Mein Name ist Robert Clauß, ich bin 1993 in Wurzen/Sachsen geboren. Ich bin seit 2011 bei der BA tätig. Nach Abschluss meiner Berufsausbildung im Jahr 2014 fand ich 2015 meinen Ansatz als Telefonserviceberater im SC Nürnberg. Dort bin ich seit dem 01.01.2018 als Fachkraft im Telefonservice beschäftigt.

Mitglied in der vbba bin ich seit 2017 und engagiere mich seit Juni 2018 als Landes-jugendvertreter in Bayern

Edgar Weingärtner

Seniorenvertretung

Edgar Weingärtner war seit 2002 bis 2010 Geschäftsführer der vbba-Landesgruppe Bayern. Zudem leitete er auch die örtliche vbba-Gruppe der RD Bayern. 1992 wechselte er von der AA Schweinfurt zum LAA Nordbayern. Bereits seit 1998 vertrat er als Vorsitzender des Personalrates der RD Bayern die Interessen der Beschäftigten. Weiterhin war er in der vbba-Fraktion des Bezirkspersonalrates Bayern. Seit November 2010 befindet er sich in der Freistellungsphase der Altersteilzeit.

Kontakt: Seniorenvertretung[at]vbba-bayern.de

Wolfgang Kroher

erster Beisitzer

Wolfgang Kroher, geboren 1961 in Nürnberg, ist seit 1982 in der AA Nürnberg beschäftigt.

Nach seinem Studium in Mannheim war er bis 2012 im Bereich Allgemeine und Sachverwaltung bzw. Interner Service, zuletzt als 1.Fachkraft/Teamleiter für Infrastrukturelle Dienste, tätig.

Mitglied in der vbba ist er seit 1985, er ist seit 2012 aktiv in der Personalvertretung als Personalratsvorsitzender der AA Nürnberg.

Im November 2014 wurde er zum Vorsitzenden der örtlichen vbba Gruppe Nürnberg/Fürth gewählt.

Joachim Morawietz

zweiter Beisitzer

Joachim Morawietz ist seit 2003 Mitglied der vbba wurde am Landesgewerkschaftstag 2016 als zweiter Beisitzer in den Vorstand der Landesgruppe gewählt.

Seit dem Bundesgewerkschaftstag 2014 in Bad Kissingen als Koordinator der vbba Grundsatzkommission 2 „Teilhabe am Arbeitsleben“ berufen und auch Mitglied im Bundesvorstand. Darüber hinaus ist er seit Jahren als Dozent in den Bereichen – SB Recht, Arbeitsschutz/Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, sowie BPersVG im vbba Seminarwesen tätig. In seiner Heimatagentur dem IS Nürnberg war er bis zu zuletzt als freigestellte Vertrauensperson der schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen tätig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© vbba - Gewerkschaft Arbeit und Soziales

E-Mail