Frauenvertretung

Unser Team

Katharina Frisch

Frauenvertreterin

Liebe Kolleginnen,

 

Begriffe wie Frauenquoten, Förderpläne und „gläserne Decken“ zeigen auf, dass viele Ziele und Maßnahmen für Frauen aufgegriffen werden.

 

Die Praxis jedoch beweist, dass sich die Ausgestaltung und Umsetzung der beruflichen Vorstellungen der Kolleginnen im Arbeitsleben oft schwer gestalten lässt. Meistens sind die Frauen von der beruflichen Unterbrechung betroffen, sodass sie auch beim Wiedereinstieg weniger Führungspositionen übernehmen können oder wollen.

Förderung von Teilzeitbeschäftigung und beruflicher Entwicklung soll aber kein Widerspruch sein!

Deshalb setze ich mich dafür ein, dass die Vereinbarkeit von Familie und beruflicher Tätigkeit bei den Verantwortlichen in der Personalentwicklung noch stärker in den Fokus gerückt wird.

 

Auch das Thema Digitalisierung wird uns weiterhin begleiten - Wie schauen die künftigen Arbeitsplätze aus?

Beschäftigte sollen die Veränderungen auf die Arbeitswelt verstehen, um so neu entstandene Handlungsspielräume bei der Gestaltung der Arbeitsplätze nutzen zu können.

Hier werden wir als Gewerkschaft und Frauenvertretung am Ball bleiben!

 

Ihre

Katharina Harrer

Frauenvertretung der Landesgruppe Bayern

 

Kontakt: frauen[at]vbba-bayern.de

 

 

Stellvertretung:

Annette von Mellenthin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© vbba - Gewerkschaft Arbeit und Soziales

E-Mail